Angebote zu "Grün" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Nike Schiedsrichtertrikot »Referee«, grün
Empfehlung
54,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Größentyp , Normalgrößen, Materialzusammensetzung , 100% Polyester, Materialeigenschaften , atmungsaktiv, Pflegehinweise , Maschinenwäsche, Optik , unifarben mit Farbeinsatz, Stil , sportlich, Herstellerfarbbezeichnung , multicolor, Farbe , lime, Ausschnitt , Rundhals, Ärmel , Langarm, Schnittform Länge , normal, Sportart , Fußball,

Anbieter: OTTO
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Kopfhörer raus, das ist klausurrelevant: 13 Ges...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Ritter, Langzeitstudent aus Leidenschaft und passionierter Poetry Slammer, blickt in 13 Episoden auf den Studentenalltag innerhalb und außerhalb der Uni zurück: Auf nervenaufreibende Referate, vergötterte Professoren, Exkursionen nach Oberbayern und in die BWL-Vorlesung. Auch so heiße Eisen wie Wohnungsputz und WG-Partys werden knallhart aufgegriffen und mit der Weisheit des Diplom-Germanisten garniert. Wann sollte man zum Beispiel auf einer WG-Party erscheinen? "Der perfekte Zeitpunkt zum Ankommen ist dann, wenn alle Anwesenden schon zwei bis drei harte Getränke intus haben, irgendein mutiger Vorreiter das Rauchen in zumindest einem Raum durchgesetzt hat und beim Mettigel zwar die Salzstangen und der Hinterleib weggenascht sind, der Fleischhaufen aber noch nicht angefangen hat, grün zu werden. Vor zwölf ist das selten der Fall. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Ritter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005743/bk_edel_005743_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Kempa Referee Shirt Schiedsrichter Herren Handb...
Angebot
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Marke: Kempa Material: 100% Polyester Markenlogo auf der Brustmitte und im Nacken gedruckt DryTech - funktionelles Material transportiert Flüssigkeit nach außen, hält trocken ComfortFit - Polyestergewebe mit hoher Atmungsaktivität und weichem Tragegefühl Rundhalsausschnitt zwei Brusttaschen mit Klettverschluss kurzarm angenehmer Tragekomfort NEU, mit Etikett & OVP

Anbieter: Sportspar
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Buch - Naturlyrik vom Mittelalter bis zur Gegen...
8,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lyrik verstehen leicht gemacht! Müssen Sie sich auf das Abitur,eine Klausur oder ein Referat zu Gedichten einer bestimmten Epochevorbereiten? Epoche: - Begriffserklärung/Zeitspanne -Zeitgeschichtlicher Hintergrund - Geistesgeschichtlicher Hintergrund -Literaturtheorie - Themen und Autoren - Epochenblatt - Autoren und ihreGedichte (mit Text und Interpretation) - Glossar - Behandelnde Autorenund ihre GedichteDer Band Naturlyrik aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur jeweiligen Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten, die weniger bekannt sind, einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar.Der erste Teil des Buches präsentiert eine Einführung in die Themenschwerpunkte der Naturlyrik. Bei der Darstellung wird besonders auf die im vorliegenden Buch bearbeitenden Texte und Autoren Bezug genommen. Der zweite Teil versteht sich als Überblick über die markanten Gestaltungen und öffnet den Raum für Gedichtvergleiche. Der dritte und umfangreichste Teil des Buches beschreibt ausgewählte Texte prominenter und weniger prominenter Dichterinnen und Dichter aus allen literarische Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart .Epoche:- Begriffserklärung/Zeitspanne- Zeitgeschichtlicher Hintergrund- Geistesgeschichtlicher Hintergrund- Literaturtheorie- Themen und Autoren- Epochenblatt- Autoren und ihre Gedichte (mit Text und Interpretation)- Glossar- Behandelnde Autoren und ihre GedichteVORWORT1. THEMENSCHWERPUNKTE DER NATURLYRIK IM SPIEGEL DER EPOCHEN2. ÜBERBLICK: THEMATISCH ORIENTIERTER GEDICHTVERGLEICH3. AUTOREN UND IHRE GEDICHTE - Neidhart von Reuental: ŕf dem berge und in dem tal (13. Jh.)- Friedrich Spee: Anders Liebgesang der gespons JESV. Zum Anfang der Sommerzeit (1649) - Barthold Heinrich Brockes: Die kleine Fliege (1736)- Johann Wolfgang von Goethe: Auf dem See (1775) und Die Metamorphose der Pflanzen (1798)- Friedrich Hölderlin: Die Eichbäume (1797)- Clemens Brentano: Sprich aus der Ferne (1801)- Joseph von Eichendorff: Mittagsruh (1812/14)- Eduard Mörike: Er ist s (1829)- Friedrich Hebbel: Sommerbild (1844)- Theodor Storm: Abseits (1848)- Gottfried Keller: Winternacht (1851)- Conrad Ferdinand Meyer: In der Dämmerung (1864) und Schwüle (1864)- Detlev von Liliencron: April (1889)- Max Dauthendey: Blütenleben (1893)- Arno Holz: Hinter blühenden Apfelbaumzweigen (1898)- Stefan George: Komm in den totgesagten park (1897)- Ernst Stadler: Vorfrühling (1914)- Oskar Loerke: Pansmusik (1929)- Bertolt Brecht: Finnische Landschaft (1940)- Günter Eich: [WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR] (entst. zw. 1945 und 1950)- Ingeborg Bachmann: Entfremdung (entst. zw. 1948 und 1953)- Wilhelm Lehmann: Februarmond (1954)- Hilde Domin: Losgelöst (entst. zw. 1959 und 1961)- Max von der Grün: Unter Tag (1960)- Jürgen Becker: Gedicht, sehr früh (1974)- Rose Ausländer: Blatt II (1977)- Wolf Biermann: Und als wir ans Ufer kamen (1978)- Durs Grünbein: Biologischer Walzer (1994)4. EPOCHENBLÄTTER- Lyrik des Mittelalters (750 1500)- Lyrik des Barock (1600 1720)- Lyrik der Klassik (1786 1805)- Lyrik der Romantik (1790/95 1830)- Lyrik des Realismus (1848 1890)- Lyrik der Jahrhundertwende (1890 1914)- Lyrik des Expressionismus (1910 1925)- Lyrik zwischen 1945 und 1960- Lyrik von 1960 bis heuteLITERATUR

Anbieter: myToys
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Lyrik der Nachkriegszeit (1945-60).
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Lyrik der Nachkriegszeit (1945-1960) aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert allgemeine Informationen zur Epoche wie die Begriffsklärung, die Erhellung des zeitgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Hintergrunds und die Vorstellung der charakteristischen Themen und der die Epoche prägenden Autorinnen und Autoren. Ein Epochenblatt, das alle Basisinformationen enthält und beispielsweise als Kopiervorlage für den Unterricht eingesetzt werden kann, schließt das Kapitel ab. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches beschreibt die prominenten Dichterinnen und Dichter der Epoche anhand exemplarischer lyrischer Texte.Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt:"Trümmerlyrik", Naturlyrik:- Günter Eich: Inventur, WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR im Vergleich mit Hölderlins: Die Eichbäume- Wilhelm Lehmann: Februarmond- Johannes Bobrowski: Wiederkehr- Karl Krolow: Terzinen vom früheren Einverständnis mit aller WeltMagisch-hermetische Lyrik:- Paul Celan: Todesfuge- Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit- Nelly Sachs: Chor der Geretteten- Gottfried Benn: ReisenKonkrete/visuelle Poesie:- Eugen Gomringer: Schweigen- Ernst Jandl: urteil- Helmut Heisenbüttel: c (konjunktivisch)Politische Lyrik:- Max von der Grün: Unter Tag- Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen, Kinderhymne- Günter Grass: Kinderlied- Hans Magnus Enzensberger: Bildzeitung- Hilde Domin: Losgelöst

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Lyrik der Nachkriegszeit (1945-60).
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Lyrik der Nachkriegszeit (1945-1960) aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert allgemeine Informationen zur Epoche wie die Begriffsklärung, die Erhellung des zeitgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Hintergrunds und die Vorstellung der charakteristischen Themen und der die Epoche prägenden Autorinnen und Autoren. Ein Epochenblatt, das alle Basisinformationen enthält und beispielsweise als Kopiervorlage für den Unterricht eingesetzt werden kann, schließt das Kapitel ab. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches beschreibt die prominenten Dichterinnen und Dichter der Epoche anhand exemplarischer lyrischer Texte.Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt:"Trümmerlyrik", Naturlyrik:- Günter Eich: Inventur, WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR im Vergleich mit Hölderlins: Die Eichbäume- Wilhelm Lehmann: Februarmond- Johannes Bobrowski: Wiederkehr- Karl Krolow: Terzinen vom früheren Einverständnis mit aller WeltMagisch-hermetische Lyrik:- Paul Celan: Todesfuge- Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit- Nelly Sachs: Chor der Geretteten- Gottfried Benn: ReisenKonkrete/visuelle Poesie:- Eugen Gomringer: Schweigen- Ernst Jandl: urteil- Helmut Heisenbüttel: c (konjunktivisch)Politische Lyrik:- Max von der Grün: Unter Tag- Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen, Kinderhymne- Günter Grass: Kinderlied- Hans Magnus Enzensberger: Bildzeitung- Hilde Domin: Losgelöst

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Lyrik der Nachkriegszeit (1945-60).
8,80 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Band Lyrik der Nachkriegszeit (1945-1960) aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten einen möglichen Vorrat „geheimer Texte“ für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert allgemeine Informationen zur Epoche wie die Begriffsklärung, die Erhellung des zeitgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Hintergrunds und die Vorstellung der charakteristischen Themen und der die Epoche prägenden Autorinnen und Autoren. Ein Epochenblatt, das alle Basisinformationen enthält und beispielsweise als Kopiervorlage für den Unterricht eingesetzt werden kann, schließt das Kapitel ab. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches beschreibt die prominenten Dichterinnen und Dichter der Epoche anhand exemplarischer lyrischer Texte. Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt: „Trümmerlyrik“, Naturlyrik: - Günter Eich: Inventur, WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR im Vergleich mit Hölderlins: Die Eichbäume - Wilhelm Lehmann: Februarmond - Johannes Bobrowski: Wiederkehr - Karl Krolow: Terzinen vom früheren Einverständnis mit aller Welt Magisch-hermetische Lyrik: - Paul Celan: Todesfuge - Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit - Nelly Sachs: Chor der Geretteten - Gottfried Benn: Reisen Konkrete/visuelle Poesie: - Eugen Gomringer: Schweigen - Ernst Jandl: urteil - Helmut Heisenbüttel: c (konjunktivisch) Politische Lyrik: - Max von der Grün: Unter Tag - Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen, Kinderhymne - Günter Grass: Kinderlied - Hans Magnus Enzensberger: Bildzeitung - Hilde Domin: Losgelöst

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Lyrik der Nachkriegszeit (1945-60).
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Band Lyrik der Nachkriegszeit (1945-1960) aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten einen möglichen Vorrat „geheimer Texte“ für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert allgemeine Informationen zur Epoche wie die Begriffsklärung, die Erhellung des zeitgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Hintergrunds und die Vorstellung der charakteristischen Themen und der die Epoche prägenden Autorinnen und Autoren. Ein Epochenblatt, das alle Basisinformationen enthält und beispielsweise als Kopiervorlage für den Unterricht eingesetzt werden kann, schliesst das Kapitel ab. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches beschreibt die prominenten Dichterinnen und Dichter der Epoche anhand exemplarischer lyrischer Texte. Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt: „Trümmerlyrik“, Naturlyrik: - Günter Eich: Inventur, WALD, BESTAND AN BÄUMEN, ZÄHLBAR im Vergleich mit Hölderlins: Die Eichbäume - Wilhelm Lehmann: Februarmond - Johannes Bobrowski: Wiederkehr - Karl Krolow: Terzinen vom früheren Einverständnis mit aller Welt Magisch-hermetische Lyrik: - Paul Celan: Todesfuge - Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit - Nelly Sachs: Chor der Geretteten - Gottfried Benn: Reisen Konkrete/visuelle Poesie: - Eugen Gomringer: Schweigen - Ernst Jandl: urteil - Helmut Heisenbüttel: c (konjunktivisch) Politische Lyrik: - Max von der Grün: Unter Tag - Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen, Kinderhymne - Günter Grass: Kinderlied - Hans Magnus Enzensberger: Bildzeitung - Hilde Domin: Losgelöst

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot