Angebote zu "Grundrechte" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zukunft des Sozialen Rechtsstaates in Europ...
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Zukunft des Sozialen Rechtsstaates in Europa" ist zweifellos eine brisante topaktuelle Frage, die Gegenstand des Zehnten, Jubiläumskongress der Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) in Athen war.Die gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzkrise ist gleichzeitig eine politische und soziale Krise, die der europäischen Konstruktion droht. Sie stellt die Zukunft des sozialen Rechtsstaats vor neue theoretische und praktische Herausforderungen. Außerdem könnte sie die Rolle der Gerichte in Frage stellen: Worin besteht die Rolle des nationalen, supranationalen und internationalen Richters, der die finanzielle, politische und soziale Realität zu bewältigen hat, ohne gleichzeitig die rechtsstaatlichen Prinzipien zu opfern, die unserer Rechtskultur innewohnen?Diese vielschichtigen und komplizierten Fragen wurden zwei Tage lang von Fachleuten aus Theorie und Praxis, namhaften Juristen, Wissenschaftlern und Richtern aus ganz Europa, im Akropolis Museum lebhaft diskutiert. Die Schwerpunktthemen hatten die Sicht derjenigen europäischen Akteure zum Gegenstand, die für den Schutz des Sozialstaats und der Grundrechte sozialen Charakters unmittelbar oder mittelbar die Verantwortung tragen: der Mitgliedstaaten, der Europäischen Union und des Europarats. Die Tagung endete mit einer der Brisanz des Gegenstands entsprechend lebhafte Podiumsdiskussion, die übergreifende Fragen wie den Schutz des sozialen Besitzstandes oder die Auswirkungen der Globalisierung auf den Sozialstaat zum Gegenstand hatte.Der Band enthält die schriftliche, überarbeitete Fassung der in Athen gehaltenen Referate zusammen mit den Beiträgen aus dem "Atelier Junger Wissenschaftler". Die Referate sind in der beim Vortrag jeweils verwendeten Sprache - stets eine der drei "offiziellen" SIPE-Sprachen, d.h. deutsch, englisch und französisch - abgedruckt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Rezeption und Paradigmenwechsel im öffentlichen...
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband gibt die Vorträge des vierten deutsch-taiwanesischen Kolloquiums zum Öffentlichen Recht wieder, das Rezeption und Paradigmenwandel im Öffentlichen Recht zum Gegenstand hatte. In einer ersten Sektion werden Typologie, Gründe und Bedingungen der Rezeption ausländischen Rechts analysiert. In den nachfolgenden Sektionen untersuchen die Referate im einzelnen Rezeptionsvorgänge im Bereich der Verfassungsgerichtsbarkeit, der Grundrechte, des allgemeinen Verfassungsrechts sowie der Kommunalverfassung, des allgemeinen Verwaltungs- und Planungsrechts wie des Verwaltungsprozessrechts unter Einschluss des Europarechts. Schwerpunkte sind Rezeptionsvorgänge in Deutschland und Taiwan, aber auch Polen und Spanien werden einbezogen, wobei transatlantische Einflüsse ebenso wie die Rezeption europäischen Rechts in Asien behandelt werden.Insgesamt werden auf diese Weise die verschiedenen Formen, Bedingungen, Gründe und Wirkungen der Rezeption ausländischen Rechts auf breiter rechtsvergleichender Basis herausgearbeitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Grundrechte, Rechtsstaat und Demokratie als Gru...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band gibt die Vorträge des sechsten deutsch-taiwanesischen Kolloquiums zum Öffentlichen Recht wieder, das dieses Mal die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verwaltungsrechts zum Gegenstand hatte. Die 16 Autoren untersuchen mit Prinzipien der Gesetzesanwendung, dem Ermessen, subjektiv-öffentlichen Recht, Verhältnismäßigkeitsprinzip, Vertrauensschutz, der Bedeutung der Grundrechte im Verwaltungsverfahren zentrale Aspekte des Verwaltungsrechts aus deutscher und taiwanesischer Sicht, so dass Parallelen und Unterschiede deutlich hervortraten.Hinzu tritt eingangs ein grundlegender Vortrag zur Reform des Verfassungsprozessrechts in Taiwan vom derzeitigen Vizepräsidenten des Justizyuan. Insgesamt handelt es sich um eine geglückte Mischung allgemeiner dogmatischer Referate und exemplarische Einzelstudien. Dabei werden in den einzelnen Sektionen regelmäßig ein deutscher und ein oder zwei taiwanesische Beiträge zusammengefasst. Insgesamt entsteht so ein umfassendes Bild der zunehmenden Durchdringung des Verwaltungsrechts durch das Verfassungsrecht.Mit Beiträgen von:Ai-er Chen, Hans Michael Heinig, Werner Heun, Tsong-li Hsu, Shu-perng Hwang, Jörn Ipsen, Chia-ho Lin, Ming-chiang Lin, Ming-hsin Lin, Sebastian Müller-Franken, Kyrill-Alexander Schwarz, Christian Starck, Hui-chieh Su, Yeon-chin Su, Nai-yi Sun, Yueh-sheng Weng

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Regelungsaufgabe Paarbeziehung
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält die Referate einer im April 2012 in Hamburg veranstalteten Tagung über die Aufgaben des Staates bei der rechtlichen Regelung von Paarbeziehungen. Die Beiträge der sechs in- und ausländischen Wissenschaftlerinnen untersuchen die durch Verfassung und Grundrechte gezogenen Regelungsgrenzen, die Leistungsfähigkeit des Rechts in diesen Zusammenhängen und die Frage, welche rechtspolitischen Anliegen mit der Regelung von Paarbeziehungen zu verwirklichen sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Zur Drittwirkung der Grundrechte
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch enthält Referate, die auf einer Tagung in Barcelona 1996 gehalten worden sind. Das Thema der Drittwirkung der Grundrechte ist sowohl für die Dogmatik des Rechts als auch für die Rechtspraxis von großer Bedeutung. Behandelt werden die allgemeine Problematik in Deutschland und die konkrete Anwendung auf Vereinigungen in Spanien.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Rezeption und Paradigmenwechsel im öffentlichen...
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband gibt die Vorträge des vierten deutsch-taiwanesischen Kolloquiums zum Öffentlichen Recht wieder, das Rezeption und Paradigmenwandel im Öffentlichen Recht zum Gegenstand hatte. In einer ersten Sektion werden Typologie, Gründe und Bedingungen der Rezeption ausländischen Rechts analysiert. In den nachfolgenden Sektionen untersuchen die Referate im einzelnen Rezeptionsvorgänge im Bereich der Verfassungsgerichtsbarkeit, der Grundrechte, des allgemeinen Verfassungsrechts sowie der Kommunalverfassung, des allgemeinen Verwaltungs- und Planungsrechts wie des Verwaltungsprozessrechts unter Einschluss des Europarechts. Schwerpunkte sind Rezeptionsvorgänge in Deutschland und Taiwan, aber auch Polen und Spanien werden einbezogen, wobei transatlantische Einflüsse ebenso wie die Rezeption europäischen Rechts in Asien behandelt werden. Insgesamt werden auf diese Weise die verschiedenen Formen, Bedingungen, Gründe und Wirkungen der Rezeption ausländischen Rechts auf breiter rechtsvergleichender Basis herausgearbeitet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Grundrechte, Rechtsstaat und Demokratie als Gru...
96,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band gibt die Vorträge des sechsten deutsch-taiwanesischen Kolloquiums zum Öffentlichen Recht wieder, das dieses Mal die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verwaltungsrechts zum Gegenstand hatte. Die 16 Autoren untersuchen mit Prinzipien der Gesetzesanwendung, dem Ermessen, subjektiv-öffentlichen Recht, Verhältnismässigkeitsprinzip, Vertrauensschutz, der Bedeutung der Grundrechte im Verwaltungsverfahren zentrale Aspekte des Verwaltungsrechts aus deutscher und taiwanesischer Sicht, so dass Parallelen und Unterschiede deutlich hervortraten. Hinzu tritt eingangs ein grundlegender Vortrag zur Reform des Verfassungsprozessrechts in Taiwan vom derzeitigen Vizepräsidenten des Justizyuan. Insgesamt handelt es sich um eine geglückte Mischung allgemeiner dogmatischer Referate und exemplarische Einzelstudien. Dabei werden in den einzelnen Sektionen regelmässig ein deutscher und ein oder zwei taiwanesische Beiträge zusammengefasst. Insgesamt entsteht so ein umfassendes Bild der zunehmenden Durchdringung des Verwaltungsrechts durch das Verfassungsrecht. Mit Beiträgen von: Ai-er Chen, Hans Michael Heinig, Werner Heun, Tsong-li Hsu, Shu-perng Hwang, Jörn Ipsen, Chia-ho Lin, Ming-chiang Lin, Ming-hsin Lin, Sebastian Müller-Franken, Kyrill-Alexander Schwarz, Christian Starck, Hui-chieh Su, Yeon-chin Su, Nai-yi Sun, Yueh-sheng Weng

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Regelungsaufgabe Paarbeziehung: Was kann, was d...
27,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält die Referate einer im April 2012 in Hamburg veranstalteten Tagung über die Aufgaben des Staates bei der rechtlichen Regelung von Paarbeziehungen. Die Beiträge der sechs in- und ausländischen Wissenschaftlerinnen untersuchen die durch Verfassung und Grundrechte gezogenen Regelungsgrenzen, die Leistungsfähigkeit des Rechts in diesen Zusammenhängen und die Frage, welche rechtspolitischen Anliegen mit der Regelung von Paarbeziehungen zu verwirklichen sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Grundrechte, Rechtsstaat und Demokratie als Gru...
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band gibt die Vorträge des sechsten deutsch-taiwanesischen Kolloquiums zum Öffentlichen Recht wieder, das dieses Mal die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verwaltungsrechts zum Gegenstand hatte. Die 16 Autoren untersuchen mit Prinzipien der Gesetzesanwendung, dem Ermessen, subjektiv-öffentlichen Recht, Verhältnismäßigkeitsprinzip, Vertrauensschutz, der Bedeutung der Grundrechte im Verwaltungsverfahren zentrale Aspekte des Verwaltungsrechts aus deutscher und taiwanesischer Sicht, so dass Parallelen und Unterschiede deutlich hervortraten. Hinzu tritt eingangs ein grundlegender Vortrag zur Reform des Verfassungsprozessrechts in Taiwan vom derzeitigen Vizepräsidenten des Justizyuan. Insgesamt handelt es sich um eine geglückte Mischung allgemeiner dogmatischer Referate und exemplarische Einzelstudien. Dabei werden in den einzelnen Sektionen regelmäßig ein deutscher und ein oder zwei taiwanesische Beiträge zusammengefasst. Insgesamt entsteht so ein umfassendes Bild der zunehmenden Durchdringung des Verwaltungsrechts durch das Verfassungsrecht. Mit Beiträgen von: Ai-er Chen, Hans Michael Heinig, Werner Heun, Tsong-li Hsu, Shu-perng Hwang, Jörn Ipsen, Chia-ho Lin, Ming-chiang Lin, Ming-hsin Lin, Sebastian Müller-Franken, Kyrill-Alexander Schwarz, Christian Starck, Hui-chieh Su, Yeon-chin Su, Nai-yi Sun, Yueh-sheng Weng

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot