Angebote zu "Ratgeber" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Dein Weg zum Prüfungserfolg
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein Weg zum Prüfungserfolg ab 19.99 € als Taschenbuch: Angstfrei durchs Studium: Auswahlverfahren Referate Prüfungen Bewerbungen. Mit Extras. Auflage 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Benoten und beurteilen in der Sekundarstufe
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber/Handbuch für Lehrer an weiterführenden Schulen, alle Fächer, Klasse 5-13 +++ Nichts sorgt im Schulalltag für so viel Zündstoff wie die Notengebung. Meist ist sie darum in etwa so beliebt wie die Wespe beim Picknick: Sie gehört irgendwie dazu, macht dann aber doch nervös. Dieser Praxisratgeber entschärft die Situation - mit hilfreichem Hintergrundwissen, Beispielen aus dem Unterrichtsalltag, fertigen Textbausteinen und vielen praktischen Tipps und Kniffen für faires, transparentes und rechtssicheres Bewerten und Benoten. Die erprobten Bewertungsstrategien ersparen Ihnen Korrekturzeit und lästige Diskussionen. Neben Tipps zum schnellen und sicheren Benoten von Klassenarbeiten und ähnlich gewichteten Prüfungsleistungen - wie z. B. mündliche Prüfungen - finden Sie auch Impulse für die sonstigen Unterrichtsleistungen: mündliche Mitarbeit bzw. Beteiligung im Unterricht, Referate und Mappenführung, Hausaufgaben und auch Tests. Als Bonus gibt es Beurteilungshilfen für offene Unterrichtsformen und selbstständiges Arbeiten - von Freiarbeit bis Stationenlernen - sowie für Portfolios und Lesetagebücher. So können Sie auch vermeintlich schwer zu bewertende Leistungen zeitsparend und nachvollziehbar benoten. Spannende Exkurse zur Selbsteinschätzung der Schüler und zur Lehrerbewertung komplettieren den Ratgeber. Arbeitserleichterung und Zeitersparnis, Rechtssicherheit und Fairness bzw. Transparenz: So verliert die Leistungsbewertung ein für alle Mal ihren Zunder!

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Benoten und beurteilen in der Sekundarstufe
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber/Handbuch für Lehrer an weiterführenden Schulen, alle Fächer, Klasse 5-13 +++ Nichts sorgt im Schulalltag für so viel Zündstoff wie die Notengebung. Meist ist sie darum in etwa so beliebt wie die Wespe beim Picknick: Sie gehört irgendwie dazu, macht dann aber doch nervös. Dieser Praxisratgeber entschärft die Situation - mit hilfreichem Hintergrundwissen, Beispielen aus dem Unterrichtsalltag, fertigen Textbausteinen und vielen praktischen Tipps und Kniffen für faires, transparentes und rechtssicheres Bewerten und Benoten. Die erprobten Bewertungsstrategien ersparen Ihnen Korrekturzeit und lästige Diskussionen. Neben Tipps zum schnellen und sicheren Benoten von Klassenarbeiten und ähnlich gewichteten Prüfungsleistungen - wie z. B. mündliche Prüfungen - finden Sie auch Impulse für die sonstigen Unterrichtsleistungen: mündliche Mitarbeit bzw. Beteiligung im Unterricht, Referate und Mappenführung, Hausaufgaben und auch Tests. Als Bonus gibt es Beurteilungshilfen für offene Unterrichtsformen und selbstständiges Arbeiten - von Freiarbeit bis Stationenlernen - sowie für Portfolios und Lesetagebücher. So können Sie auch vermeintlich schwer zu bewertende Leistungen zeitsparend und nachvollziehbar benoten. Spannende Exkurse zur Selbsteinschätzung der Schüler und zur Lehrerbewertung komplettieren den Ratgeber. Arbeitserleichterung und Zeitersparnis, Rechtssicherheit und Fairness bzw. Transparenz: So verliert die Leistungsbewertung ein für alle Mal ihren Zunder!

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Referate im Religionsunterricht
21,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Referate im Religionsunterricht ab 21.1 € als pdf eBook: Schüer sicher begleiten: von der Themenfindung bis zur Präsentation (1. bis 4. Klasse). Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Per Minimalprinzip zum 1er Abi
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestnoten und ein 1er Abi - welcher Schüler, welche Schülerin wünscht sich das nicht? Ärgerlich nur, wenn man dafür so viel Zeit und Mühe aufwenden muss. Da kommen eigene Interessen, Hobbys und Freizeit einfach zu kurz. Und oft genug bringt das ganze Büffeln nichts. Dass es auch anders gehen kann, wenn man nur die richtigen Methoden kennt, zeigt Tim Senger in seinem praktischen Ratgeber "Per Minimalprinzip zum 1er Abi" anhand hilfreicher Tipps und Tricks.Mit Witz und Verve erzählt er vom taktisch klugen Umgang mit Lehrern und Mitschülern und von kreativen Strategien zur Selbstmotivation. Ausführlich erläutert er effiziente Arbeitsweisen für Unterricht, Klausuren, Referate und Hausaufgaben. Dabei greift er auf einen schier unerschöpflichen Fundus aus eigenen Erfahrungen und listigen Kniffen zurück. Stets aber geht es ihm um ein planvolles, gezieltes Lernen, das einem doppelten Zweck dient: wertvolle Zeit sparen und noch bessere Noten ergattern.Dieses Buch ist keine Gebrauchsanweisung zum Schummeln, sondern eine patente Anleitung, wie man trickreich die Schulzeit übersteht, einen optimalen Notenschnitt erzielt und dabei auch noch mehr als genug Zeit gewinnt für die angenehmen Seiten des Lebens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Per Minimalprinzip zum 1er Abi
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestnoten und ein 1er Abi - welcher Schüler, welche Schülerin wünscht sich das nicht? Ärgerlich nur, wenn man dafür so viel Zeit und Mühe aufwenden muss. Da kommen eigene Interessen, Hobbys und Freizeit einfach zu kurz. Und oft genug bringt das ganze Büffeln nichts. Dass es auch anders gehen kann, wenn man nur die richtigen Methoden kennt, zeigt Tim Senger in seinem praktischen Ratgeber "Per Minimalprinzip zum 1er Abi" anhand hilfreicher Tipps und Tricks.Mit Witz und Verve erzählt er vom taktisch klugen Umgang mit Lehrern und Mitschülern und von kreativen Strategien zur Selbstmotivation. Ausführlich erläutert er effiziente Arbeitsweisen für Unterricht, Klausuren, Referate und Hausaufgaben. Dabei greift er auf einen schier unerschöpflichen Fundus aus eigenen Erfahrungen und listigen Kniffen zurück. Stets aber geht es ihm um ein planvolles, gezieltes Lernen, das einem doppelten Zweck dient: wertvolle Zeit sparen und noch bessere Noten ergattern.Dieses Buch ist keine Gebrauchsanweisung zum Schummeln, sondern eine patente Anleitung, wie man trickreich die Schulzeit übersteht, einen optimalen Notenschnitt erzielt und dabei auch noch mehr als genug Zeit gewinnt für die angenehmen Seiten des Lebens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Survivalguide Bachelor
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studieren hat es in sich! Die neue Selbstständigkeit meistern, neue Menschen kennenlernen, Studienpläne, Referate, Prüfungen und Leistungsdruck bewältigen. Und natürlich auch Freizeit haben und die schönen Seiten des Lebens genießen. Wer sich fragt, wie das alles unter einen Hut zu kriegen ist, findet Hilfen in diesem Buch: Es gibt Tipps für jede Phase des Studiums, von der Zeit kurz vor Studienbeginn bis zu den letzten Prüfungen. Die Autoren kennen alle kleinen und großen Nöte der "Studis" genau, denn sie leiten seit Jahrzehnten sehr erfolgreich eine studentische Beratungsstelle.Der Ratgeber kommt gleich zur Sache: Wie rüste ich mich physisch und psychisch fürs Studium? Durch Bewegung, Ernährung, Entspannung und Genuss, Verstärkungstechniken und Selbstgespräche. Was hilft mir wirklich beim Lernen? Arbeitsplatz optimieren, Lernpläne erstellen, ein gutes Zeitmanagement, Gedächtnistipps und effektive Prüfungsstrategien anwenden. Und was tun im Notfall? Tipps und Tricks für Motivations- und Konzentrationsprobleme, Prüfungsangst und Schreibblockaden! Das Buch ist in einer lockeren, verständlichen und liebevollen Sprache geschrieben. Es macht Mut, baut nach Misserfolgen wieder auf, gibt konkreten Rat, tritt auch mal in den Hintern und verführt zum Lachen. - Mit vielen Arbeitsblättern, Videos mit Entspannungsübungen und Experteninterviews zu verschiedenen Studiengängen im Web.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Survivalguide Bachelor
23,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Studieren hat es in sich! Die neue Selbstständigkeit meistern, neue Menschen kennenlernen, Studienpläne, Referate, Prüfungen und Leistungsdruck bewältigen. Und natürlich auch Freizeit haben und die schönen Seiten des Lebens genießen. Wer sich fragt, wie das alles unter einen Hut zu kriegen ist, findet Hilfen in diesem Buch: Es gibt Tipps für jede Phase des Studiums, von der Zeit kurz vor Studienbeginn bis zu den letzten Prüfungen. Die Autoren kennen alle kleinen und großen Nöte der "Studis" genau, denn sie leiten seit Jahrzehnten sehr erfolgreich eine studentische Beratungsstelle.Der Ratgeber kommt gleich zur Sache: Wie rüste ich mich physisch und psychisch fürs Studium? Durch Bewegung, Ernährung, Entspannung und Genuss, Verstärkungstechniken und Selbstgespräche. Was hilft mir wirklich beim Lernen? Arbeitsplatz optimieren, Lernpläne erstellen, ein gutes Zeitmanagement, Gedächtnistipps und effektive Prüfungsstrategien anwenden. Und was tun im Notfall? Tipps und Tricks für Motivations- und Konzentrationsprobleme, Prüfungsangst und Schreibblockaden! Das Buch ist in einer lockeren, verständlichen und liebevollen Sprache geschrieben. Es macht Mut, baut nach Misserfolgen wieder auf, gibt konkreten Rat, tritt auch mal in den Hintern und verführt zum Lachen. - Mit vielen Arbeitsblättern, Videos mit Entspannungsübungen und Experteninterviews zu verschiedenen Studiengängen im Web.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Sprechangst
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt es nicht, das Herzklopfen vor dem ersten Satz? Die meisten Menschen haben Probleme, in der Öffentlichkeit angstfrei zu sprechen. In Umfragen unter Studenten bekannte sich beinahe die Hälfte dazu, sehr aufgeregt zu sein, wenn sie vor anderen sprechen sollen. Besonders schwierig erschien es ihnen, vor einer Gruppe ein Referat oder eine Rede zu halten oder ihre Meinung zu vertreten. Diese Aufregung führt zu den bekannten körperlichen Reaktionen: Die Stimme wird hoch und zittrig, die Atmung schneller und flacher, manch einer beginnt zu schwitzen oder zu zittern, verliert den Faden oder verspricht sich häufig. Dauert dieser unangenehme Zustand an, beginnen die Gedanken um die Angst zu kreisen, statt um das, was man sagen will. Ein Angstkreislauf setzt ein und die Fähigkeit sich auszudrücken nimmt ab. In Beruf und Bildung werden die persönlichen Fähigkeiten auch an der sprachlichen Mitteilung gemessen. Präsentationen oder Referate, die trotz guter Vorbereitung nicht entsprechend dargestellt werden können, wirken wenig überzeugend. Viele Stimmpatienten und nahezu alle Stotternden in sprachtherapeutischen Praxen bezeichnen sich selbst als sprechängstlich. Ihnen fallen besonders die Kommunikationssituationen des Alltags schwer. Häufig begegnen den Therapeuten aber auch sprachlich unauffällige Patienten, die erst unter Angst stimmlich und artikulatorisch auffällig werden und dann z.B. Heiserkeit und Stottersymptome entwickeln. Aber nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder leiden immer mehr unter Sprechangst und sozialen Ängsten. Dieser Ratgeber richtet sich mit den Informationen zu Ursachen, Therapiemethoden, mit seinen praktischen Tipps und Spielideen deshalb nicht nur an betroffene Erwachsene und Patienten, sondern auch an Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie Pädagogen. Denn sie alle können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass Kinder sicherer werden und sich besser sprachlich mitteilen können - ja dass Sprechängste vielleicht gar nicht erstentstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot